Vergleich 4.Zug USK - 8.Zug BSK 2009



Zum diesjährigen Vergleichsschießen mit dem 8.Zug BSK traf man sich in der Gaststätte vom BSK.



Zum Schießen ging es dann rüber auf den Schießstand, wo hart um die Pokale gerungen wurde. Und danach natürlich auch wieder zurück.



Der Pokal für die Zugwertung ging an den 8.Zug BSK mit 1129,1 Ring. Der 4.Zug USK erreichte 1119,9 Ring. Die Pokale der Einzelwertung gingen dieses Jahr an: Erster Platz Jens Gogolin vom 8.Zug BSK und natürlich auch im 4.Zug USK mit einem 14 Teiler, ...



... vor Hans-Joachim Böttner (23 Teiler, 4.Zug USK) und Frank Scheumann (30 Teiler, 8.Zug BSK). Jürgen Debuschinski schoss wie schon beim letzten Schießen des 4.Zuges seinen besten Teiler auf die Probescheibe. Einen 18 Teiler. Wieder keinen Pokal für ihn. Aber vielleicht sollte er das mit den Probescheiben doch einmal lassen :-) Nach der Verteilung der Pokale verbrachten die Züge noch gemeinsam ein paar gemütliche Stunden.