Er- und Sie-Schießen 2006

Am 18.03.2006 traf sich der 4. Zuges zum Er- und Sie-Schießen. Die Beteiligung war gut und der Wettkampf vor den Scheiben spannend.


Doch zuerst wurde lecker gegessen.


Das Er- und Sie-Schießen gewann Familie Schlüsche mit 90 Ring vor Familie Holz (88 Ring) und Familie Fischer (87 Ring).


Den Junggesellenpokal konnte sich Stefan Sommerfeld selber überreichen, er gewann mit 93 Ring vor André Klebe (84 Ring) und Achim Walther (81 Ring).


Die Pokale für die besten KK-Teiler gingen bei den Damen an Vera Pribyl und bei den Herren an Uwe Weddige.


Den Schnapszahlteiler-Pokal und den VFL-Aufstiegspokal gewann Thomas Pribyl.


Den Damen-Pokal gewann Vera Pribyl. Dafür musste sie mit 3 Schuss Luftgewehr sitzend aufgelegt 23 Ring erzielen. Wer sich auskennt, weiß, dass ist schwerer als 30 Ring zu erreichen.


Die Überraschungspokale gewannen Familie Walther und André Klebe.


Dann verbrachten wir noch einige gemütliche Stunden...


...bis die ersten mehr oder weniger beladen nach Hause gingen.