Er- und Sie-Schießen 2008

Das diesjährige Er- und Sie-Schießen fand zum ersten Mal als Zugvergnügen mit Musik und Tanz statt. Bei einer Rekordbeteiligung...



...ging es nach einem guten Essen...



...vor die Scheiben und bis spät in die Nacht auf die Tanzfläche.



Klaus Lange wurde eine Urkunde für seinen 3. Platz beim Kreiskönigschießen überreicht. Die Pokale wurden wie folgt vergeben:



Das Er- und Sie-Schießen gewann Familie Schlüsche mit 87 Ring vor Familie Böttner (86 Ring) und Familie Weddige (85 Ring). Den Junggesellenpokal gewann Klaus Lange mit 89 Ring vor Florian Zühlsdorf (88 Ring) und André Klebe (85 Ring). Die Pokale für die besten KK-Teiler gingen bei den Damen an Vera Pribyl mit einem 131 Teiler und bei den Herren an André Klebe mit einem 224 Teiler. Den Schnapszahlteiler-Pokal gewann Frank Schlüsche mit einem 222 Teiler und den VFL-Aufstiegspokal gewann Karin Babic mit einem 97 Teiler. Den Damen-Pokal gewann Michaela Schulz mit der zu erreichenen Ringzahl von 23 Ring. Die Überraschungspokale gewannen Familie Böttner und Florian Zühlsdorf.