Er- und Sie-Schießen 2010

Zum diesjährigen Er- und Sie- Schießen wurde sich im Restaurant Villa Antica getroffen. Nach der Begrüßung durch Zugführer Frank Schlüsche wurde erst gegessen und dann ins Schießheim rüber zum Schießen gegangen.



Nach der Auswertung der Scheiben standen die Gewinner des heutigen Tages fest. Das Er- und Sie- Schießen gewannen Stefan Sommerfeld und Nina Siebert mit 87 Ring vor Familie Schlüsche (86 Ring) und Familie Patzer (83 Ring). Den Junggesellenpokal gewann Udo Möhring mit 87 Ring vor Manuel Debuschinski (83 Ring) und Tobias Schlüsche (78 Ring). Die Pokale für die besten KK-Teiler gingen bei den Damen an Karin Babic mit einem 378 Teiler und bei den Herren an Frank Schlüsche mit einem 121 Teiler. Den Schnapszahlteiler-Pokal gewann Manuel Debuschinski mit einem 888 Teiler und den VFL-Aufstiegspokal gewann Stefan Sommerfeld. Den Damen-Pokal gewann Nina Siebert mit der zu erreichenden Ringzahl von 23 Ring. Die Überraschungspokale gewannen Familie Lange und Tobias Schlüsche.



Nachdem alle Pokale übergeben waren, ging es für einige Schützen mit ihren Partnerinnen rüber zum BSK-Saal zum Frühlingsball, wo noch lange getanzt und gefeiert wurde. Die anderen Teilnehmer des Schießens ließen den Abend im Restaurant Villa Antica ausklingen.