Himmelfahrt 2008



Der 8.Zug BSK und der 4.Zug USK trafen sich wie jedes Jahr in aller Frühe an der Garage vom Leutnant des 8.Zuges. Dort gab es eine Suppe und Schmalzbrote zur Stärkung.



Dann ging es zu Fuß auf nach Dannenbüttel.



Dort wurde nach einem ausgiebigen Frühstück der Zugkönig des 8.Zuges ausgeschossen. Es wurde Frank Scheumann.




Dann ging es zurück nach Gifhorn, wo man noch bei Schorsch auf ein Bierchen einkehrte.