Vergleich LSW - 4.Zug USK 2008

Zum siebten Vergleichsschießen zwischen der LSW und dem 4.Zug vom USK konnten Wilfried Albrecht von der LSW und Zugführer Frank Schlüsche wieder viele Schützen und LSW Mitarbeiter begrüßen.



Nach einem Schnitzelessen wurde dann auch fleißig auf die Scheiben geschossen. Dieses Mal ging es bei den Glücksscheiben darum, den Apfel zu treffen.



Die LSW gewann das Vergleichsschießen mit einer Durchschnittstrefferzahl von 48 Ring. Der 4.Zug erreichte 43,38 Ring. Der Pokal für die höchste Ringzahl ging an Stefan Sommerfeld (4.Zug) mit 29 Ring, die Pokale für die besten Teiler gingen an Dieter Rode (LSW, 215 T), Frank Schlüsche (4.Zug, 286 T) und Jürgen Debuschinski (4.Zug, 305 T).



von links nach rechts: Wilfried Albrecht, Dieter Rode, Frank Schlüsche, Jürgen Debuschinski und davor Stefan Sommerfeld.