Vergleich ResK Neubokel - 4.Zug USK 2014



Es ging mal wieder auf nach Neubokel. Hier die Ergebnisse:

Der neue Klaus Lange Gedächnispokal, der mit Zielfernrohr auf verdeckte Scheibe ausgeschossen wurde ging an Karl-Heinz Possiel (ResKN; 212,8 Teiler), vor Klaus-Dieter Oppermann (326,4 Teier) und Jürgen Debuschinski (341,3 Teiler).

Der Pokal für die Zugwertung ging an die Reservistenkameradschaft mit einer Ringzahl von 540. Der 4.Zug erreichte leider nur 478 Ring. Außerdem fand noch ein kleines Preisschießen statt.