Scheibe annageln 2007

Am 22.09.2007 erschienen wir bei unserem Schützenbruder Andreas Meier zum Scheibe annageln als geladene Gäste. Nachdem es ein leckeres Essen gab,...



... übergab Frank Schlüsche die Scheibe. Erst wurde gefegt, weil es sonst Unglück bringen soll. (Was soll man sagen, der König kommt halt vom Dorf.)



Und dann wurde sie feierlich aufgehängt. Der Spielmannszug kam noch auf ein Ständchen vorbei...



... und es wurde sogar noch getanzt und lustig weiter gefeiert.



Der König mit seiner Frau Conny, bei der, leicht verspätet, auch der obligatorische Blumenstrauß für die Dame des Hauses angekommen ist.