Spanferkelwanderung mit dem 8.Zug BSK 2006

Nach langer Vorbereitungszeit, hat es nun endlich geklappt, wir wandern und radeln mit unserem Bruderzug, dem 8. vom BSK nach Winkel. Treffpunkt Schützenplatz um 15:00 Uhr. Und dann geht es los in die Natur bzw. in den Garten zum 1. Zwischenstopp bei Familie Nesemann.



Nach kurzer Pause der Fußgänger geht es weiter Richtung Winkel zum Treffpunkt mit den Radlern.



Auch das Versorgungsfahrzeug ist schon da, und nachdem der Durst gestillt ist, marschieren und fahren wir weiter, denn so langsam kommt auch Hunger auf. Den brauchen wir auch.
Denn in Winkel in ´Modes Heidecafe´ wartet ein leckeres Essen auf uns.



Spanferkel - SUPERLECKER- mit Kartoffelgratin, Kartoffeln, Sauerkraut, Krautsalat und Soße. Und danach saßen wir noch einige Stunden beisammen und haben manch merkwürdigen Schnaps aus Modes Theke gekostet.
Ich sage nur Spargelschnaps - doch eher sehr gewöhnungsbedürftig.