Zugkönig-Schießen 2010



Das zweite Jahr in Folge fand das Zugkönigschießen im Zelt vor dem Schießstand statt. Auch Petrus hatte ein Einsehen, die Sonne kam sogar raus und es hat nicht geregnet.



Erst begrüßte Zugführer Frank Schlüsche alle Anwesenden und dann teilte Kompanieführer Klaus-Dieter Oppermann dem 4.Zug in seiner Rede mit, dass ihr Zugführer 2011 neuer Kompanieführer der 2.Kompanie werden soll.



Nach einem guten Essen wurde dann noch viel geschossen, getrunken und gelacht.



Die neuen Würdenträger v.l.n.r: Klaus Lange, Stefan Sommerfeld (LG-König), Hans-Joachim Böttner (KK-Wanderscheibe), Juri Graf (Robert Mayer Pokal), Frank Schlüsche, Werner Fischer (KK-König), Maximilian Ehlers ("Der Mythos kehrt zurück"-Pokal), Ohlaf Patzer (König der Könige), Georg Babic (25-Ring-Pokal und KK-Überraschungspokal)
Nicht auf dem Foto sind Andreas Meier (LG-Plakette, LG-Tagesorden), Uwe Weddige (KK-Tagesorden) und Timo Hoffmeyer ("Rote Laterne").