Zugversammlung 2010



Das neue Jahr ist jetzt doch schon ein paar Tage alt, da hieß es Zugversammlung in der Flutmulde. Nach der Begrüßung folgte die Verlesung der Berichte und dann gab es zur Stärkung erst einmal für alle Currywurst mit Pommes.



Wilfried Albrecht wurde zum 3. Kassenprüfer gewählt. Neu in den Zug wurden Hendrik Winkelmann, Frank Sammann, Udo Möhring, Maximilian Ehlers und Sascha Ziebart aufgenommen. Für 10-jährige Mitgliedschaft wurde Wolfgang Seyen geerht. Zum Schützen des Jahres wurde Frank Schlüsche ernannt.
Die 4 Pokale für die Zug-interne Jahreswertung vom Zugpokalschießen wurden wie folgt verteilt: Den vom Zugführer Frank Schlüsche gestifteten Pokal für den besten Teiler erhielt Stefan Sommerfeld (101 Teiler). Den von Hartmut Walther gestifteten Pokal für die beste Durchschnittsringzahl gewann Klaus Lange (93,5 R). Den vom Zugschießunteroffizier Klaus Lange gestifteten Pokal für die höchste Ringzahl gewann Klaus Lange (96 R). Den von Feldwebel Uwe Fiest gestifteten Pokal für die höchste Gesamtringzahl gewann Frank Schlüsche (1180 R).



Und hier sehen wir noch einmal alle Geehrten und neu Aufgenommenen. (v.l.n.r.: Unser aller König Wilfried Albrecht, Frank Schlüsche, Hendrik Winkelmann, Klaus Lange, Stefan Sommerfeld, Andreas Meier.)