Zugversammlung 2012

Die diesjährige Zugversammlung fand im Schießheim statt. Nach der Begrüßung durch Zugführer Andreas Meier folgte die Verlesung der Berichte.
Jürgen Debuschinski wurde zum Umlagenverwalter, André Klebe zum Quartiermeister, Udo Möhring zum Zugschießwart und Klaus-Dieter Oppermann zum 3. Kassenprüfer gewählt.
In den Vergnügungsausschuss wurden Manuel Debuschinski, Roland Hoffmann, Frank Lange, und Tobias Schlüsche gewählt.
Für 20-jährige Mitgliedschaft wurde Uwe Fiest und für 40-jährige Mitgliedschaft wurden Werner Piechowiak und Uwe Siebert geehrt.



Die 4 Pokale für die Zug-interne Jahreswertung vom Zugpokalschießen wurden wie folgt verteilt:
Den Pokal für den besten Teiler erhielt Klaus Lange (72 Teiler). Den Pokal für die beste Durchschnittsringzahl gewann Udo Möhring (89,33 R).
Den Pokal für die höchste Ringzahl gewann Frank Schlüsche (94 R). Den Pokal für die höchste Gesamtringzahl gewann Udo Möhring (536 R).
Ach ja, und Scheibe heißt immer noch Scheibe, auch für Udo :-), was jetzt auch offiziell durch die Zugversammlung bestätigt wurde.



Und hier sehen wir noch einmal alle Geehrten. (v.l.n.r.: André Klebe, Frank Schlüsche, Klaus Lange, Uwe Fiest und Udo Möhring)