Zugversammlung 2014

Die diesjährige Zugversammlung fand im Schießheim statt. Nach der Begrüßung durch Udo Möhring folgte die
Verlesung der Berichte. Danach folgten einige Wahlen. Frank Lange wurde zum 3. Kassenprufer und
Thorsten Scholz-Fasch zum Quatiermeister gewählt. Schütze des Jahres wurde Jürgen Debuschinski



Die 4 Pokale für die Zug-interne Jahreswertung vom Zugpokalschießen wurden wie folgt verteilt:
Den Pokal für den besten Teiler erhielt Andre Klebe (64 Teiler). Den Pokal für die beste Durchschnittsringzahl gewann Udo Möhring (92,8 R).
Den Pokal für die höchste Ringzahl gewann Udo Möhring (94 R). Den Pokal für die höchste Gesamtringzahl gewann Andre Klebe (1246 R).
Für 30-jährige Mitgliedschaft wurde Klaus Lnage geehrt.