JHV / kleine Generalversammlung

Aufrufe: 5

Jahreshauptversammlung / kleine Generalversammlung 02.10.2021

Das Kommando plant, zu Samstag, 02.10.2021 08:00 Uhr zu einer kleinen Generalversammlung bzw. Jahreshauptversammlung in die Stadthalle einzuladen.

Nach jetzigem Stand soll es ein Frühstück und kleines Mittagessen geben mit musikalischer Untermalung, zu dem Termin sollen die Ehrungen und Beförderungen aus den pandemiebedingt ausgefallenen Veranstaltungen der letzten beiden Jahre nachgeholt sowie eine Reihe von weiteren Tagesordnungspunkten abgearbeitet werden.

Bitte den Termin vormerken und freihalten!

Voraussetzung ist natürlich, dass

  • Die baulichen Einrichtungen für das Impfzentrum rechtzeitig abgebaut worden sind
  • Die Inzidenz- und Hospitalisierungszahlen und damit die Rahmenbedingung aus der Covid-19-Verordnung die Durchführung einer solchen Veranstaltung erlauben

Anzugsordnung wird sein: Schützenjacke, schwarze Hose, Handschuhe, Hut, kein Gewehr, kein Säbel

Die ordentliche Einladung wird rechtzeitig in dem bekannten Anzeigenblatt veröffentlicht werden, dieser Artikel dient als Terminblocker.

Start

Auf dem Weg zur Normalität?

Zur ersten Zugveranstaltung nach Ausbruch der Pandemie trafen sich Zugmitmitglieder mit Ihren Partnerinnen im Zuglokal La Piazza, um hier einen gemütlichen Nachmittag bei leckerem Essen und Gesprächen zu verbringen. Die einhellige Meinung aller Teilnehmer war, dass es schön war, nach so langer Wartezeit mal wieder in diesem Rahmen zusammen kommen zu können. Verbunden mit der Hoffnung, dass solche Veranstaltungen weiterhin möglich sein werden. 

 

LaPiazza1b LaPiazza1b
LaPiazza1b LaPiazza1b

 

Ehrung für 50 Jahre USK-Mitgliedschaft 

Auf 50 Jahre Mitgliedschaft im USK-Gifhorn kann unser Zugmitglied Peter Kruse zurück blicken. Dafür wurde er vom Kommando des USK im Beisein seiner Familie und der Zugführung geehrt. Nicht fehlen durften dabei auch einige Ständchen, die von der eigens mitgebrachten Kapelle für ihn gespielt wurden. In früheren Jahren hat sich Peter als Quartiermeister des Zuges bei allen Veranstaltungen um das leibliche Wohl der Schützenschwesern und Schützenbrüder verdient gemacht.
  PeKru